Frühjahrskonzert 01.04.2017


Die mit Blumen geschmückte Mehrzweckhalle im Bürgerhaus Sonneborn war ausverkauft. Die 38 Musikerinnen und Musiker unter der Leitung ihres Dirigenten Wolfgang Bertram eröffneten den bunten Melodienstrauß mit dem Marsch „Olympiade“.

Es folgte ein abwechslungsreiches Programm mit unterschiedlichen Musikrichtungen, dafür hatten die Verantwortlichen tief in das vorhandene Notenarchiv gegriffen. Einen Rückblick in die Schlager- und Partymusik des vergangenen Jahrhunderts gaben Medleys von Ralph Siegel und Les Humphries.

Die Solisten Andreas Peglow und Mathias Plöger glänzten mit ihren Tenorhörnern und der Polka „Zwei noble Herren“. Es folgten weitere Soloauftritte mit den Saxophonen und „Stand by me“ als auch der Posaunen mit dem Show-Marsch „The Referees“. Drei Plesshörner schmetterten zur Freude aller Jäger „Hussa Horido“ in den Saal.

Natürlich durfte auch die Jugendabteilung unter der Leitung von Christian Wächter nicht fehlen. One Moment in Time und Alt Berlin wurden mit viel Beifall belohnt.

Neben der Musik standen auch zwei Ehrungen auf dem Programm. Die Vorsitzenden Michael Schoppe und Kai Rellensmann bedankten sich bei Doris Brinkmann und Mario Heine mit einer Urkunde für ihre 25-jährige Treue zum Blasorchester, wobei Doris Brinkmann ein besonderer Dank für ihre langjährige noch immer aktive Tätigkeit als Kassiererin ausgesprochen wurde.

Mit dem gerne gespielten Marsch „Jubelklänge“ beendete das Orchester einen stimmungsvollen harmonischen Nachmittag. Die Zuhörer ließen es an wohlwollendem Applaus nicht mangeln.

Ausschnitte des Programms werden kurzfristig veröffentlicht.


Empfohlene Einträge
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Aktuelle Einträge
Archiv

© 2017 Sonneborner Blasorchester e.V.

info@sonneborner-blasorchester.de | Höhenstücksweg 1, 32683 Barntrup
 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now